s

Buch: Verbotene Versprechen

Kurzbeschreibung

Frankreich 1498: Anne de Bretagne, Herzogin der Bretagne und Königin von Frankreich, hat bereits zwei Ehen hinter sich. Ihren ersten Mann, König Maximilian I., hat sie nie kennengelernt, da die Ehe per procurationem geschlossen wurde. Ihr zweiter Mann König Karl VIII. ist unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen, all ihre sechs Kinder sind ebenfalls tot.
Als sie die Hoffnung auf die wahre Liebe bereits aufgegeben hat, lernt sie Jean de Thyberon kennen, einen Ritter des Michaelsordens – und sieht sich plötzlich ihrem Seelenpartner gegenüberstehen. Nach einigen wunderschönen gemeinsamen Monaten mit diesem gebildeten und humorvollen Mann müssen sich ihre Wege wieder trennen, denn das Protokoll befiehlt, dass Anne König Ludwig XII. zu heiraten hat. Und damit nimmt das Schicksal seinen Lauf … Ich darf dich nicht lieben! – so der Imperativ, der gleich einem Damoklesschwert über der Romanze der beiden schwebt.

 

Verbotene Versprechen: In Kürze bei Amazon

Impressum | Datenschutz

zurück